Logging

Logbuch Netzpolitik 327: Dienste der Informationsgesellschaft – Citrix Vulnerability

@Linuzifer und @timpritlove haben in ihrem Podcast unseren Beitrag und die zugehörigen Analysen zur Citrix Schwachstelle #Shitrix wegen der Relevanz bezogen auf die Kritischen Infrastrukturen referenziert und besprochen. Hier ein paar Auszüge aus dem Podcast: „Ab in die Securtiy Hölle… von Citrix gibt es eine wunderschöne Schwachstelle.“ „Aber wo Citrix sehr viel Anwendung findet, ist […]

Zertifikat

Implikationen für KRITIS durch Schwachstelle in Microsoft Krypto-Bibliothek

Update zum Thema: Was kann der Gesetzgeber aus dem Citrix-Vorfall lernen und für KRITIS Betreiber verbessern? Was haben elliptische Kurven, Zertifikate und Windows-Updates mit Kritischen Infrastrukturen zu tun? Mehr als man zunächst denken mag. Was ist passiert? Am 14. Januar 2020 veröffentlichte Microsoft ein Update, das bereits im Vorfeld viel Aufmerksamkeit erhalten hat. Der amerikanische […]

Fernwartung Monitoring

DLF-Radio: Citrix-Sicherheitslücke- Schwachstelle bereitet Sicherheitsexperten Kopfzerbrechen

Wir berichteten über die aktuelle Sicherheitslücke #Shitrix in VPN-Gateways von Citrix. Bei Deutschlandfunk Forschung aktuell – Computer und Kommunikation zieht es die politische Diskussion nach sich: Braucht es eine gesetzliche Meldepflicht für Sicherheitslücken?. Diese Sicherheitslücken müssten nach dem Dafürhalten vieler Sicherheitsexperten längst geschlossen sein. Bereits seit Jahren fordern sie eine Meldepflicht für Sicherheitslücken. Manuel Atug: […]

Altes rostiges Vorhängeschloss

SWR Netzagent: Wie gefährlich ist die Citrix Sicherheitslücke? | Gespräch mit IT-Experten

Wir waren beim SWR Netzagent Podcast zu Gast und haben dort über die Citrix #Shitrix Schwachstelle im Zusammenhang mit Kritischen Infrastrukturen diskutiert. Die Citrix Sicherheitslücke zeigt, wie schwerfällig und langsam in Deutschland auf IT Sicherheitslücken reagiert wird. Auch nach einem Monat haben längst nicht alle Unternehmen ihre Systeme geschützt. Dabei sind die ersten Firmen bereits […]

Fabrik am Abend

LEGALBITS Podcast – KRITIS: Was das ist und warum sie so kritisch sind

Wir waren auf dem #36c3 vom CCC bei @ra_stiegler zu Gast und haben dort eine Podcast-Serie über Kritische Infrastrukturen eingeleitet. Warum sind Kritische Infrastrukturen so kritisch? HonkHase schildert potenzielle Kettenreaktionen und die Betroffenheit der Bevölkerung. Als Beispiel nehmen wir einen Stromausfall und sprechen auch über die Schwellenwerte für die Sicherheitsabschaltung von Umspannwerken und darüber, wie […]

Pflaster über Riss in der Strasse

Umsetzung des Citrix Workaround verläuft schleppend

#Citrix Workaround durch zahlreiche Betreiber erst sehr spät oder bis heute nicht implementiert! Angesichts der Tatsache, dass seit der vergangenen Woche mehrere Exploits frei im Internet verfügbar sind, ist das geradezu fahrlässig #KRITIS #shitrix — AG KRITIS (@AG_KRITIS) January 16, 2020 Spiegel-Artikel: Kompromittiert mit Ansage Unter ihnen  Behörden, Parteien, Banken, Kraftwerksbetreiber, Universitäten, Krankenhäuser und Gemeinden. […]

SPIEGEL-Artikel: Kompromittiert mit Ansage

Wir berichteten über die aktuelle Sicherheitslücke in VPN-Gateways von Citrix. Der SPIEGEL hebt heraus, dass Citrix nun für Kriminelle ein Jackpot ist. „Wer nicht den Workaround von Citrix implementiert hat, tut gut daran, seine Systeme jetzt darauf zu überprüfen, ob sie kompromittiert sind“, sagt Sicherheitsexperte Manuel Atug. Er leitet die unabhängige Arbeitsgruppe AG KRITIS, die […]

Laptop under consturction

Ransomware lähmt Unternehmen, Verwaltung und Kritische Infrastrukturen

Die Meldungen von Institutionen, die teilweise tagelang vom Internet getrennt waren bzw. sich als Maßnahme zur Schadensreduktion selber vom Internet getrennt haben, häuften sich zum Jahresende 2019. Viele der Vorfälle waren auf die Schadsoftware Emotet und die damit in Verbindung stehenden Malware-Familien zurückzuführen. Nach fast zwei Wochen „Urlaub“ ist Emotet zurück und infiziert erneut Institutionen […]

ZDF-Artikel – Citrix: Gesetz ermöglicht Schwachstellen

Im Nachgang zu unserer Berichterstattung über die aktuelle Sicherheitslücke in CITRIX VPN-Gateways berichtete das ZDF auf seiner Website auch über uns. Legt ein Hackerangriff zum Beispiel eine Rettungsleitstelle, ein Krankenhaus oder ein Wasserwerk lahm, hat das massive Auswirkungen. „Der Angriff ist vergleichsweise einfach und entsprechende Angriffswerkzeuge bereits frei verfügbar“, warnte die AG Kritis, eine Arbeitsgemeinschaft von […]

SZ-Artikel – Wie #Shitrix die IT-Sicherheit weltweit gefährdet

Die Süddeutsche Zeitung berichtete über unsere Sicherheitsmeldung in Bezug auf die aktuelle Sicherheitslücke in Citrix VPN Gateways. Die AG Kritis, ein Zusammenschluss von IT-Experten, die die Sicherheit kritischer Infrastrukturen in Deutschland verbessern wollen, warnte am Wochenende in einem Blogbeitrag, dass auch in Leitstellen von Polizei und Feuerwehr in Deutschland betroffene Citrix-Software zum Einsatz kommt. Der Volltext des Artikels […]

Switches & Router mit angeschlossenen Kabeln

KRITIS Betreiber von schwerwiegender Citrix-Schwachstelle betroffen

Update zum Thema: Was kann der Gesetzgeber aus dem Citrix-Vorfall lernen und für KRITIS Betreiber verbessern? Das zentrale Zugriffsgateway des Herstellers Citrix, welches auch in Leitstellen für Polizei und Feuerwehr, in Krankenhäusern und Stadtwerken, aber auch in vielen Unternehmen zum Einsatz kommt, wird aktuell angegriffen und ausgenutzt. Dabei wird eine im Dezember 2019 bekannt gewordene […]

Verantwortungsdiffusion und Zuständigkeitschaos der staatlichen Cybersicherheitsarchitektur

  Was genau ist aus eurer Sicht chaotisch? Dass z.B. jedes Land ein CERT hat ist doch sinnvoll, auch Cybercrime-Stellen in LKÄ sollte es überall geben, dass Cyberfragen sowohl zivil als auch militärisch betrachtet werden müssen, ist auch verständlich. Konkrete Kritik wäre schön. — Max Mustermann (@MaxMustermann_1) November 8, 2019 Auch aus unserer Sicht eine […]